Bestandsüberwachung / VPE-Überwachung / Mindestmengen / Bestellnormen / Bestellvorschläge

Bestände abrufen (Führung/Überwachung von Mindest-, Melde- und Höchstbeständen)
Set-Überwachung (Wie viele „Sets“ können lt. Stückliste aus Bestandsartikeln gebildet werden?)
MHD-Überwachung (autonom und i. V. m. Warenausgang und Ausbuchung)
VPE-Überwachung (Vollpaletten, angebrochene Paletten, Beachtung von Restriktionen usw.)
Mindestmengen (Berücksichtigung von Reserviertbeständen, Rückstellungen usw.)
(auftragsbezogene) Anforderungen unter Berücksichtigung der Bestandsmengen u.a. Parameter
Bestellvorschlagsermittlung zur Bestellauslösung (Druck, Schnittstelle, E-Mail)
Unterstützung des Bestellvorgangs

Modul Lagerbestandsprüfung

Erweiterung zum Basismodul C-Lager - Bestände im Warenausgang prüfen - automatisierte Bestandsbuchung über mehrere Positionen im Warenausgang - Setzen des ermittelten Verfügbarkeits- und Buchungsstatus