Routenplanung und -optimierung / Zeitfensterüberwachung / Last-/Leer-Kilometer

Einstell- und anpassbare Routenoptimierung mit Zeitfensterüberwachung
Beachtung von Vorgaben und logischen Be- und Entladereihenfolgen
Möglichkeit zur Bildung von Stamm- und Länderrouten, einschließlich der Sperrung bestimmter Transportwege bis auf Straßenebene („Road Editor“)

Modul Dispo-/Tourenplanung

  • grafische Disposition, Tourenplanung und Rückmeldung
  • Dispo-Schemen für Fahrzeugeinsatzplan und Tourenplan
  • grafische Darstellung der Einsatzplanung zu Fahrzeugen Personal, Anhängern, Wechselbrücken, Containern, Mitnahmestaplern, Zuglinien usw.
  • Planung eigener Technik, bereitgestellter Fremdtechnik und Zuordnung zu Subunternehmern
  • flexible Zusammenstellung der benötigten Informationen mit Auslastungsanzeige und Überschneidungsprüfung
  • übersichtliche farbliche und symbolische Anzeigen
  • automatische Vordisposition (Bildung von Dispokörben und Ermittlung der Mengenwerte) nach verschiedenen Kriterien (z. B. gleicher Ladetag und Lieferrelation)
  • um zusätzliche Dispo-Regeln erweiterbare Vordisposition
  • Bearbeiten von Sendungen, Touren etc. per Drag & Drop
  • Planung der Abwicklung von Stückgut, Ladungsverkehr, Schüttgut und intermodalen Verkehren (Kombiverkehr etc.)
  • Anzeige von Werkstattterminen und Fahrzeug-Sperren
  • Unterstützung von C-VIEW (optional) als integriertes Kartenwerk zur Entfernungsermittlung und Anzeige auf Basis des originalen Kartenmaterials der Map&Guide GmbH
    • Anzeige der Fahrtroute geplanter Touren, von Standorten der Fahrzeuge, Hänger, Mitnahmestaplern, Wechselbrücken bis hin zu den Auftragspositionen
    • Optimierung von Touren mit Ausgabe detaillierter Wegelisten unter Beachtung von Pausen-, Lade- und Wegezeiten
    • in Abhängigkeit vom eingesetzten Kartenmaterial getrenntes Ausweisen von Last-, Leer-, Maut-km und Mautkosten sowie Beachtung von Brückenhöhen und -lasten (der Umfang an Funktionalität ergibt sich aus den erworbenen Lizenzen zu C-View/Map&Guide)

Modul Stammrouten

  • Erstellung von festen Routen nach konfigurierbaren Dispo-Regeln
  • es lassen sich bei der Definition der Routen u. a. Frachtzahler- und Frachtführer-Tarife, Preise und Margen voreinstellen, die bei der Bewertung Beachtung finden
  • zu erfassten Aufträgen werden passende Routen ermittelt oder zur Auswahl angeboten
  • in der Disposition können diese vordisponierten Aufträge automatisch in einem „Dispo-Korb“ zusammengeführt werden Hinweis: Modul Dispo-/Tourenplanung erforderlich!