Auftragstransfer

Standardisierte Auftrags- und Fakturaschnittstelle für Im- und Export von Daten, z. B. zur Speditionierung (Ausschreibung und Vergabe von Aufträgen an Spot-Markt-Unternehmer)
ODETTE / VDA-Import
IDS-/FORTRAS-Schnittstelle
EDI, VDA, SAP/iDocs u.v.a.m.
EDIFACT, IFTMIN, IFCSUM u.v.a.m.

Auftrags-/Fakturaschnittstelle (Standard-Exportschnittstelle)

Ermöglicht den Export von Fakturavorgängen sowie Tour- und Sendungsdaten aus C-Logistic an ein Fremdsystem. Das Ausgabeformat ist eine ASCII-/CSV-Datei.

Hinweis: Durch Anpassungen an das Fremdsystem, das Einrichten von Schnittstellenparametern, Userrechten oder individuellen Logiken und Anwenderdialogen können weitere Kosten entstehen.

DFÜ-Modul für ODETTE-FTP (ISDN)

Modul zur VDA-konformen Datenübertragung

  • Datenübertragung per ISDN gemäß VDA-Empfehlung 4914/2 (Odette-FTP) und VDA-Empfehlung 4951 (Engdat und Engpart)
  • Zum Versenden von Nachrichten die auf EDI-, UN/EDIFACT-, Odette- oder VDA-Standard basieren

IDS/FORTRAS Bordero Import

FORTRAS-Schnittstelle zum Auftragsimport entsprechend der Spezifikation „FORTRAS100“, einschließlich der Unterstützung spezieller Funktionen in C-Logistic zur Umsetzung von Prozessvorgaben und Datenaustauschverfahren entsprechend FORTRAS100.

FORTRAS Entladebericht Export

Schnittstelle zum Exportieren von Datensätzen im Format „FORTRAS100 Entladebericht“, einschließlich der Unterstützung spezieller Funktionen in C-Logistic zur Umsetzung von Prozessvorgaben und Datenaustauschverfahren entsprechend FORTRAS100.

FORTRAS Statusreport Export

Schnittstelle zum Exportieren von Datensätzen im Format: „FORTRAS100 Statusreport“, einschließlich der Unterstützung spezieller Funktionen in C-Logistic zur Umsetzung von Prozessvorgaben und Datenaustauschverfahren entsprechend FORTRAS100.

VDA 4913 (Datenexport)

Schnittstelle zum Exportieren von Datensätzen im Format: VDA 4913 (Lieferschein- und Transportdaten)

Hinweis: Benötigt idR. ein DFÜ-Programm für ODETTE-FTP! C-Logistic Kommunikationsserver ist erforderlich!

EDI IFCSUM (Datenimport)

Schnittstelle zum Import von Datensätzen im Format: EDI IFCSUM (Transportauftragsdaten)

Dabei werden in C-Logistic Standardsendungen mit folgender Struktur angelegt:

-> n Sendungen -> je Sendung n Sendungspositionen -> je Sendungsposition n Packstücke

Hinweis: Viele Schnittstellen basieren auf EDI-Standards, verwenden aber ergänzende oder abweichende Spezifika. Diese sind nicht Bestandteil dieser Standardschnittstelle und müssen entweder separat beauftragt oder vom Anwender bei Einsatz des Kommunikationsservers von C-Logistic mit entsprechenden Kenntnissen selbst integriert werden.

EDI DESADV (Datenimport)

Schnittstelle zum Import von Datensätzen im Format: EDI DESADV (Transportauftragsdaten)

Dabei werden in C-Logistic Standardsendungen mit folgender Struktur angelegt:

-> n Sendungen -> je Sendung n Sendungspositionen -> je Sendungsposition n Packstücke

Hinweis: Viele Schnittstellen basieren auf EDI-Standards, verwenden aber ergänzende oder abweichende Spezifika. Diese sind nicht Bestandteil dieser Standardschnittstelle und müssen entweder separat beauftragt oder vom Anwender bei Einsatz des Kommunikationsservers von C-Logistic mit entsprechenden Kenntnissen selbst integriert werden.