Modul erweiterte Dispo-Ressourcen

  • freier Ressourcenwechsel (Auflieger, Stapler, Geräte, Wechselbrücken); Bsp.: Aufliegerwechsel, Aufnehmen von „Staplern unterwegs“
  • Disponieren von Begegnungsverkehren, Pendelverkehren etc.
  • fest verknüpfte Transportgüter (Transportgut im Container, Transportgut fest auf Auflieger etc.); Bsp.: Trailerverkehr (Disponieren einer gesamten Einheit einschließlich Transportgut)
  • freier Personalwechsel (Zusteigen/Absteigen der Besatzung)
  • Prüfung von Plan-Überschneidungen der Ressourcen
  • Verwaltung des Standortes nach ’Abstellen’ einer Ressource; Bereitstellung des Standortes für die Anzeige im Kartenwerk
  • Ermittlung der Fahrzeiten, Unterbrechungen, Standzeiten, Last-/Leer-km zu den einzelnen Tourabschnitten unter Berücksichtigung zugeordneter Ressourcen (Fahrzeug, Personal, Auflieger, Stapler etc.)
  • Verwaltung der rückgemeldeten Ist-Daten (Ankunftszeit, Aufenthalt, Abfahrtszeit zu den einzelnen Tourstops (Stationen) bzw. Teilstrecken
  • Bereitstellung der Tour- und Teilstreckendaten für Auswertungen und Statistiken Hinweis: Verplanen von Ressourcen - Das Zuordnen von Ressourcen zur kompletten Tour (Fahrer, Beifahrer, Auflieger, Wechselbrücken, Stapler etc.) ist bereits mit dem Dispo-Modul möglich!

Dieses Modul passt zu folgenden Produkten

  • Transport­management­system (TMS)

    C-Logistic ist die flexible Standardsoftware für die effiziente Organisation komplexer Arbeitsabläufe und Informationsflüsse in Speditionen, Logistikunternehmen und in der verladenden Wirtschaft. Der modulare Aufbau von C-Logistic passt sich wandelnden Rahmenbedingungen an und wächst mit Ihren Anforderungen.

    mehr Informationen