Modul Packstückverwaltung

  • zentrale Verwaltung von Packstücken über zwei zusätzliche Tabellen PACKSTUECK und PACKSTUECKINHALT.
  • bei eingesetzter Nachrichtenverwaltung sind Statusmeldungen bis auf Packstückebene möglich.
  • NVE-Generierung aus der Sendungserfassung anhand eines internen Nummernkreises mit Konstantendeklaration (z. B. ILN + 2. Schlüssel + dynamischer Nummernkreis)
  • NVE-Generierung während des Importes von Fremddaten nach definierbaren Regeln.
  • Druckfunktionen (flexible Barcode-Label)
  • Integration von Scannersystemen möglich.

Dieses Modul passt zu folgenden Produkten

  • Transport­management­system (TMS)

    C-Logistic ist die flexible Standardsoftware für die effiziente Organisation komplexer Arbeitsabläufe und Informationsflüsse in Speditionen, Logistikunternehmen und in der verladenden Wirtschaft. Der modulare Aufbau von C-Logistic passt sich wandelnden Rahmenbedingungen an und wächst mit Ihren Anforderungen.

    mehr Informationen