Finanzbuchhaltung / Rechnungswesen / ERP-Systeme

Die Fokussierung unseres Unternehmens auf die Kernkompetenz „Logistiksoftware“ bedeutet für uns auch, dass wir auf eine eigene Buchhaltungssoftware bewusst verzichten. Trotzdem braucht mit C‑Logistic heute kein Beleg doppelt erfasst werden. Dabei ist es ganz egal, ob die Finanzbuchhaltung im eigenen Haus, durch einen externen Dienstleister oder den Steuerberater erledigt wird. Bewährte Schnittstellen zu einer Vielzahl marktführender Systeme auf dem deutschsprachigen Markt ermöglichen das automatische Verbuchen von Geschäftsvorfällen ganz ohne oder mit minimalem manuellem Aufwand.

Wir wissen, dass wir nicht der „Nabel der Welt“ sind. Oftmals wird mit C-Logistic ein Nadelöhr beseitigt, welches bisher die durchgängige Nutzung von EDV-Systemen zur Abbildung von Transport- und Lagerprozessen verhindert hat. Daher kommunizieren wir gern mit anderen ERP-Systemen und übernehmen z. B. Aufträge und Avise (Anmeldungen, Wareneingänge usw.) aus vorgelagerten Systemen, die in verbundenen Unternehmen oder Konzernen im Einsatz sind. Ebenso einfach lassen sich Abrechnungsdaten an nachgelagerte Systeme übergeben.

Ihr System ist nicht aufgeführt? Kein Problem, über Industrie-Standardformate oder die C-Logistic-Auftrags- und Faktura-Schnittstelle lassen sich nahezu alle gängigen Systeme anbinden, ganz nach unserem Leitspruch: „C-Logistic – passend und offen!“