Zahlungsexport zur VR-Bank / Schnittstelle „ProfiCash“10. September 2019

Mit dem Zahlungsexport für ProfiCash 11 ist es möglich, Zahlungsvorschläge aus OP’s zu erzeugen und an das Bankprogramm zu übertragen. Durch Prüfroutinen lassen sich Zahlungsempfänger mit unvollständigen Angaben ermitteln und die Zahlungsvorschläge nachbearbeiten. In C-Logistic werden automatisch Zahlungen angelegt, die den OP optional direkt beim Export als ausgeglichen markieren. So lassen sich Übertragungsfehler und Doppelerfassungen wirkungsvoll vermeiden und wertvolle Arbeitszeit einsparen.

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Modul wünschen, fordern Sie einfach unsere Funktionsbeschreibung an. Sie nutzen eine andere Banking-Software? Sprechen Sie uns an! Gern prüfen wir, ob für Ihre spezifische Lösung eine Schnittstelle umgesetzt werden kann.